Mindestmietdauer: 17 Tage (dann inkl. der kostenfreien Wäscheausstattung und Campingaustattung für 2 Personen. Bei Anmietung ab 17 Miettagen enthalten, unter 16 Miettagen werden pro Person 90,- CAD\$, sowie eine Bereitstellungsgebühr von 50 CAD\$ sowie eine Endreinigungspauschale von 50 CAD/$ zuzüglich Tax berechnet).
Über 16 Miettage bzw. ab dem 17. Tag entfallen die vorgenannten Zusatzkosten.

Mindestalter: 21 Jahre und 3 Jahre Fahrpraxis. Ab 75 Jahren wird ein ärztliches Attest verlangt. Es wird ein Internationaler Führerschein empfohlen laut Versicherung. 2. Fahrer auf Anfrage.

Versicherungsschutz: Im Mietpreis eingeschlossen (ohne Aufpreis), ist eine Haftpflicht- und Kaskoversicherung von 1 Millionen. CAD\$ (ohne VIP-Versicherung) und 5 Millionen CAD\$ (mit VIP-Versicherung) mit 4.000 CAD\$ zzgl.Tax als Selbstbehalt je Schadensfall.
Die VIP-Zusatzversicherung in Höhe von 22 CAD\$ zzgl. Tax pro Tag  reduziert den Selbstbehalt bei Haftpflicht- und Kaskoschäden auf nur 500,- CAD\$ zzgl. Tax je Schadensfall.
Die VIP-Versicherung ist vorort abschliessbar und zahlbar, oder als Vorrausbuchung im Paketpreis mit Preisvorteil. Alle Schäden bzw. Unfälle auf erlaubten Strassen, bei Selbstverschulden, Vandalismus, Unfälle bei Fahrerflucht, Glasschäden, Feuer, werden hierdurch mit dem Eigenanteil von 500,- CAD\$ zzgl. Tax abgedeckt (Ausnahmen siehe unten).

Kaution: Diese ist nur bei Nichtabschluss der Zusatzversicherung (VIP) vorort bei Wohnmobilübernahme in bar, in Form von Reisecheques (alles nur CAD\$) oder per Kreditkarte (nur Visa oder Mastercard, zzgl. zur Zeit gültige Kreditkartengebühr) zu hinterlegen. Wird das Wohnmobil ohne Schaden zurückgebracht, wird die einbehaltene Kaution wieder zurückerstattet.(abzügl. Kreditkartengebühr).

Mit VIP-Versicherung: 500,- CAD zzgl. Tax Eigenbeteiligung je Schaden, ohne VIP 4.000,- CAD\$ zzgl. Tax als Eigenbeteiligung je Schaden. Seit 1.1.2013 berechnet die ortsansässige Versicherung je Schadensfall eine Bearbeitungsgebühr von 50 CAD$ pauschal.

Bei Abschluss der VIP-Versicherung wird die Kaution nur in Form einer Abbuchungserklärung hinterlegt, bei Nichtabschluss der VIP muss die Kaution tatsächlich erbracht werden, entweder in bar oder wird von der Kreditkarte zzgl. Kreditkartengebühr (zur Zeit gültige Kreditkartengebühr) abgebucht.

Der allgemeine Versicherungsschutz und auch der Schutz der VIP-Versicherung entfällt bei:

– bei – vom Mieter nicht durchgeführte Kontrollen der Öl-und Kühlwasserstände
– bei – Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss
– bei – Fahrten in nicht erlaubten und nicht angemeldeten Gebieten
– bei – Betanken eines anderen Benzins als angegeben
– bei – vorsätzlicher oder mutwilliger Beschädigung des Wohnmobils
innen oder aussen) durch
den Mieter oder durch Mitfahrer oder Gäste
– bei – personenmässiger Überladung des Wohnmobils (mehr als
 vorhandene Sicherheitsgurte)
– bei – generell grob fahrlässigem Verhalten – bzw. Fahrweise
– bei – unsachgemässer Benutzung des Fahrzeuges
– bei – Eingefrieren der vorhandenen Wassersysteme

– bei – Brückendurchfahrten wo die Brücke nicht die ausreichende Höhe hat, wie das Wohnmobil

 – bei – Überschlag des Wohnmobil bei zu schneller Fahrt

Der Mieter ist für sämtliche Verkehrsübertretungen, sowie Strafzettel durch Falschparken selbst verantwortlich.

Vermietungen in den Norden:

Fahrten in den Yukon und nach Alaska müssen vor Reiseantritt angemeldet und bezahlt werden. Hier wird ein Zuschlag von 360,- CAD\$ zzgl. Tax erhoben. Fahrten in die Northwest Territories sind nicht erlaubt, hier entfällt jeglicher Versicherungsschutz. Ebenso sind Fahrten nach Mexico, nach New York sowie in das Death Valley strikt untersagt.
Desweiteren ist das Befahren der Strassen nördlich von Ft. St. John am Highway No. 37, Nördliches B.C. ab Deas Lake nach Telegraph Creek, Strasse Nr. 6 nördlich von Ross River (Yukon) sowie die Strasse Nr.10 nördlich von Tuchita verboten. Der Dempster Highway sowie Fahrten nach Inuvik nebst des Tylor Highways nördlich von Jack Wade, die Strassen Nr. 4 und Nr. 6 nördlich von Fairbanks sind auch komplett verboten. (Alaska): Verboten ist auch die Strasse Nr. 5 nördlich von Dawson. Bei allen nicht genehmigten Strassen entfällt komplett der Versicherungsschutz, auch wenn eine Zusatzversicherung abgeschlossen wurde.
Verzögerungen, welche auf mechanische Schäden zurückzuführen sind, sind in den Vermietungen in den nördlichen Gebieten nicht im Versicherungsschutz eingeschlossen.
Das Befahren des Cassiar Highways ist grundsätzlich erlaubt und freigegeben für max. Wohnmobillänge 24feet und nur für erfahrene Fahrer.
Fahrten nach Bella Coola sind erlaubt und freigegeben (max. Wohmobillänge 29 feet).

Sonderrabatte sind möglich:

1) 5%   Frühbucher-Rabatt laut Angebot
2) 5%   Langzeit-Rabatt ab Mietzeit von 28 Tagen
3) 10% Langzeit-Rabatt bei einer Mietzeit über 45 Tagen

Max. Ermässigung 12%.

Im Grundpreis ist immer die Wäsche kostenfrei für 2 Personen enthalten. Bettwäsche für 2 Personen (keine Schlafsäcke) besteht aus: 2 Kopfkissenbezüge, 2 Zudeckenbezüge, 1 Doppelbett-Laken für 2 Personen, 4 grosse Badehandtücher und 2 kleinere Badehandtücher, (insgesamt 6 Handtücher für 2 Personen)., 3 Geschirrhandtücher, 1 Duschvorlage pro Wohnmobil sowie 2 Kopfkissen und 2 Zudecken. Ab der 3. Person im Motorhome wird eine Wäschepauschale in Höhe von 95,- CAD\$ zzgl. Tax erhoben. Die komplette Camping-Ausstattung im Motorhome ist immer für 2 Personen in unserem Mietpreis mit eingeschlossen. (Bei Anmietung von mindestens 17 Tage) (Siehe unsere Liste im Internet)

Endreinigung innen: Besenreine Rückgabe, d.h. WC, Herd, Kühlschrank und Geschirr muss sauber sein, die Abwassertanks müssen entleert sein, und der Innenwohnraum sowie die Fahrerkabine sollte ausgefegt sein.

Endreinigung aussen: normale Verschmutzung wird akzeptiert .

Mehrkilometer: Bei unserem Mietpreis haben Sie 2 Möglichkeiten die dazugehörigen frei km per Tag dazu zu buchen. Sie können auswählen per Tag 100 frei km oder 160 frei km. Diese sind in unserem Mietpreis mit eingeschlossen. Sollten Sie mehr km fahren kostet der mehr km 0,39 CAD $ plus 12% Tax. Wird nach Rückkehr abgerechnet.

Persönliche Abholung durch Holiday Home-Car direkt am Flughafen nach Anruf des Kunden. Unsere Vermietstation ist 5 km entfernt vom Airport.
Der Abholplan nebst Beschreibung der Abholstelle und der Telefon-Nr. von Holiday Home-Car befindet sich auf der Rückseite des Mietvertrages.
Der Transfer vom Airport hin, – und zurück ist grundsätzlich
kostenfrei an Werktagen (Montag bis Freitag) in der Zeit von morgens 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr abends.

Bei weiteren Transferen  werktags Montag bis Freitag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr werden 35,- CAD\$ inkl. Tax je Wohnmobil berechnet, von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr 50,- CAD\$ inkl. Tax je Motorhome, nach 23.00 Uhr bis 24.00 Uhr 60-, CAD\$ inkl. Tax je Motorhome. Nach 24.00 Uhr keine Abholung und keine Kurz-Einweisung mehr möglich.

An Sonn- und Feiertagen werden grundsätzlich keine Rücknahmen und keine Gäste abgeholt. Für die Gäste die samstags ankommen muss ein Hotel gebucht werden bis Montag. Sonntags ist keine Übernahme des Wohnmobils möglich. Erst am Montag ab 8 Uhr. Es gibt Ausnahmen für Übernahme an Sonntagen gegen Gebühr. Extra Anfragen bitte. Bitte Informieren Sie sich im Internet, an welchen Tagen die canadischen Feiertage sind. 

Bei Ankunft in Vancouver erfolgt die Übergabe des Wohnmobils am darauffolgenden Tag morgens ab 8.00 Uhr. Sollte das Fahrzeug der gebuchten Klasse vom Vermieter aus nicht vertretbaren Gründen nicht verfügbar sein, ist dieser berechtigt, ein grösseres Fahrzeug ohne Aufpreis für den Kunden zur Verfügung zu stellen. Hierdurch evtl. entstehende Mehrkosten durch Fährbenutzung (nur Inside-Passage und Bella Coola Passage) werden vom Vermieter selbstverständlich übernommen.

Bei Rücktritt vom Mietvertrag sind folgende Stornogebühren fällig:
Von mehr als 55 Tage vor Mietbeginn – pauschal 480,- Euro Stornogebühr
ab 54-31 Tage vor Mietbeginn – 60 % des Mietpreises
ab 30-18 Tage vor Mietbeginn – 80% des Mietpreises
ab 17-00 Tage vor Mietbeginn 100 % des Mietpreises.
Ab Reisebeginn ist der volle Mietpreis ist zu bezahlen.
Bei Nichterscheinen – 100 % des Mietpreises.

Wird das Fahrzeug früher als geplant zurückgegeben oder später als geplant übernommen, werden keine Kosten rückerstattet. Keine Rückerstattung  der nicht gefahrenen km.
Der Rücktritt wird wirksam an dem Tag, an dem eine schriftliche Bestätigung beim Vermieter eintrifft. Dabei ist das Empfangsdatum massgebend und nicht das Absendedatum. Der Mieter ist für den Eingang des Rücktrittschreibens nachweispflichtig.

Ist die Buchung von beiden Seiten durch Unterschrift bestätigt, und der Kunde storniert den Auftrag, egal wie die Anzahl der Tage sind vor Ankunft, berechnen wir eine Bearbeitungspauschale von 3% des Buchungspreises in CAD$.

Sollten während der Mietzeit eines RVs/Trucks technische Mängel( Fahrzeug ist dadurch nicht Fahrbereit) am Fahrzeug auftreten, so werden Schadensersatzansprüche von Seiten des Mieters nur in der Höhe anerkannt, wie der Tagesmietsatz des gemieteten Fahrzeuges ist. Nach Rücksprache mit dem Vermieter wird auch in solchen Fällen ein Ersatzfahrzeug geliefert, wenn die Reparatur länger wie 48 Stunden beträgt. Entsprechende Hotelübernachtungen bei total Ausfall werden vom Vermieter nach Rücksprache selbstverständlich übernommen. Es werden auch nur die entsprechenden Ausfalltage anteilmäßig (%) des RVs/Trucks erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche werden hiermit vom Mieter als erstattungslose Ansprüche anerkannt und akzeptiert.

Evtl. Umbuchungen seitens des Mieters werden pauschal mit 30,- CAD\$ zzgl. Tax berechnet.

Sollte das Fahrzeug der gebuchten Klasse vom Vermieter aus nicht vertretbaren Gründen nicht verfügbar sein ( z.B. Ausfälle durch größer Unfälle) ist der Vermieter berechtigt, ein größeres Fahrzeug ohne Aufpreis zur Verfügung zu stellen. Sollte nur ein Fahrzeug verfügbar sein, das von der größe eine Klasse niedriger sein, wird selbstverständlich die Differenz vom größeren Fahrzeug zum kleineren Fahrzeug erstattet. Sollte beim Upgrade eine Fähre gebucht sein (Inside Passage) werden die zusätzlichen Fährkosten die entstehen übernommen.

Einreise USA wird pauschal, mit 45 CAD$ berechnet. maximaler Aufenthalt 28 Miettage.

Der Mietpreis ist grundsätzlich im voraus fällig und zahlbar, spätestens 30 Tage vor Mietbeginn oder bei Übernahme in bar. Dies kann in Traveller-Cheques (bei Barzahlung), per Überweisung auf das in canadischen Dollar geführten Konto in Deutschland oder per Überweisung auf das canadische Konto in Kanada erfolgen (immer nur in CAD\$). Kreditkartenzahlung ist möglich mit Zuschlag entsprechender Kreditkartengebühr (3,50%). Eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises ist bei Buchung erforderlich. Bei Bezahlung mit Frühbucher-Rabatt ist keine Anzahlung notwendig.
Überweisungsbeleg und Mietvertrag sollten bei der Einreise nach Kanada mitgeführt werden.

Einreise nach Kanada nur mit gültigem Reisepass (mind. 6 Monate Gültigkeit). Kein Personalausweis. Bitte keine Lebensmittel einführen, da dies nicht zulässig ist.

Bei Ihrer Ankunft in unserer Vermietstation erhält jeder Kunde eine Kurzeinweisung für die erste Nacht.

Die 1. Übernachtung findet somit auf dem Grundstück der Vermietstation mit kostenlosen Strom- und Wasseranschluss statt. Trinkwasser wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Am nächsten Morgen ab 7. 00 Uhr findet ein kostenfreies Frühstücksbuffet im Hause der Eheleute Kunke statt, welches sich auch auf dem Anwesen von Holiday Home-Car Ltd. befindet.
Nach dem Frühstück erfolgt die Übergabe des Wohnmobils mit ausführlicher und gründlicher Einweisung in deutsch. Diese Einweisung umfaßt alle notwendigen Aspekte über die Nutzung, Handhabung  und Annehmlichkeiten eines Wohnmobils.
Wenn gewünscht
wird eine Übungsfahrt durchgeführt.

Holiday Home-Car Ltd. ermöglicht jedem Kunden den Zugang zum günstigen ermäßigtem National-Parkausweis.
Strassenkarte, Kartenmaterial, Campingplatzverzeichnisse, Buch mit Tipps- und Beschreibungen nebst Wegerklärung- und Plan zum Anwesen von Holiday Home-Car liegen in der Informationsmappe für jeden Kunden bereit.

Es wird empfohlen, eine Reisekrankenversicherung und eine Reisekostenrücktrittsversicherung abzuschliessen. Letztere ist spätestens innerhalb von 10-14 Tagen (je nach Anbieter) nach der Buchung abzuschliessen, da es zum späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.

Stand November 2015
Änderungen und Irtum vorbehalten

Rechtswahl und Gerichtsstand. Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Holiday Home-cr 2006 LTD findet ausschließlich canadisches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist somit Kanada.